Timeline 3D: Tipps und Tricks

Sachen, die wir aus eigener und der Erfahrung unserer Kunden gelernt haben

Planen Sie Ihre Zeitleiste

  • Bestehen Sie nicht unbedingt daran alle Informationen in eine Zeitleiste zu integrieren. Fokussieren Sie sich eher daran, dass die Betrachter/inen die Wirkungszusammenhänge verstehen können. Weniger ist mehr.

  • Nutzen Sie Ereigniszeilen für den Vergleich verschiedener Versionen eines Ablaufs.

  • Nutzen Sie Links um Ereignissen zusätzliche Informationen, wie Keynote-Präsentationen, Webseiten, oder andere Timeline-Dateien anzufügen.

Tipps für die grafische Gestaltung

  • Falls Ihre Zeitleiste zu breit ausfällt, wählen Sie ein höheres Papierformat. Drehen Sie z.B. das Querformat ins Hochformat um. Indem Sie Ihrem Diagramm mehr senkrechten Raum geben, braucht es eventuell weniger vom waagerechten.

  • In zusammengepferchten Bereichen, kombinieren Sie Notizen und Ereignisse.

  • Nutzen Sie Skalenstriche in der unteren Bildlaufleiste. Bei der Größenoptimierung fokussieren Sie sich an die Bereiche der Zeitleiste mit dicht besiedelten Gruppen von Ereignissen.

Schneller arbeiten

  • Lernen und nutzen Sie Tastaturkürzel (Tastenkombinationen). Jedes Mal wenn Sie Timeline 3D nutzen, eignen Sie sich eine neue Tastenkombination an. Ihre Arbeit erledigen Sie dadurch erheblich schneller und einfacher. Fangen Sie mit Tastenkombinationen an, die alle Mac OS X Programme nutzen, wie Command-C für das Kopieren.

  • Wenn Sie größere Mengen an Informationen schnell eingeben möchten, nutzen Sie den Modus "Bearbeitung in Listenansicht". Dieser Modus bietet schnellere Verarbeitung, da die Darstellung der Diagramme darin deaktiviert ist.

Tipps zur Farbgestaltung

  • Die Transparenz, bzw. die Deckkraft der Farben kann stufenlos angepasst werden. Das ist eine zusätzliche Möglichkeit, die Zeilenfarbe maximal dem ausgewählten Diagrammhintergrund (Bild) anzupassen.

  • Versuchen Sie die gleiche Farbe für mehrere Elemente einzusetzen. Nutzen Sie zum Beispiel, die gleiche Farbe für die Zeile und Datenleiste, oder für den Text der Ereignisse und die Datenleiste.

  • Großartige Farbideen finden Sie unter kuler.adobe.com